VenusMed – Schwangerschaftsabbruch in Wien

In einer intakten Beziehung gehört die Sexualität zum Alltag. Leiden Sie unter einer Geschlechtskrankheit, stört diese Ihr Liebesleben und beeinträchtigt die Lebensqualität. Betroffene wenden sich an das VenusMed Zentrum für Sexualmedizin. In der Ordination in der Lugner City Wien erwartet Sie höchste medizinische Qualität. Die angebotenen Leistungen unterteilen sich in die vier Kategorien:

  • Sexualität,
  • Verhütung,
  • Schwangerschaft,
  • Gesundheit.

Ihre Vorteile im VenusMed Zentrum für Sexualmedizin

Neben einem kundenorientierten Service profitieren Sie bei VenusMed von einer umfangreichen Beratung und einer hochwertigen technischen Ausstattung. Der Bereich Sexualität umfasst die Maßnahmen:

Im Venus Check erfolgt eine interdisziplinäre Kontrolle sexueller Probleme. Frauenärzte, Urologen, Psychologen und Psychotherapeuten arbeiten Hand in Hand, um Ihnen beispielsweise bei Sexualstörungen oder Komplexen zu helfen. Im Zuge einer Sexualtherapie erfahren Sie, wie Sie mit Begierde und Lust bewusst und bedacht umgehen. Ferner profitieren Sie von umfassenden Beratungen zu den Themen Liebeskummer und Beziehungsfähigkeit.

Sex, die schönste Nebensache der Welt, dient zur Fortpflanzung. Planen Sie keinen Nachwuchs, steht die Verhütung im Mittelpunkt. Bei VenusMed erhalten Sie ausführliche Auskünfte zu folgenden Schwerpunkten:

Letzterer hilft Ihnen, die für Sie geeignete Verhütungsmethode zu finden. Das ermöglicht Ihnen Sicherheit beim Geschlechtsverkehr, Empfängnisverhütung und Schutz vor ansteckenden Geschlechtskrankheiten.

Schwangerschaft und Gesundheit bei VenusMed

Erwarten Sie ein Baby, unterstützt Sie das VenusMed Zentrum für Sexualmedizin mit folgenden Leistungen:

Entscheiden Sie sich aus Gesundheits- oder finanziellen Gründen, die Schwangerschaft abzubrechen, erhalten Sie in der Ordination einen einfühlsamen Service. Nach der schmerzarmen Behandlung stehen Ihnen Psychologen zur Seite, um posttraumatische Stressreaktionen zu vermeiden.

Ebenso steht bei VenusMed die allgemeine Gesundheit der Patienten im Mittelpunkt. Durch einen Risk Check schließen die Ärzte sexuell übertragbare Krankheiten aus oder leiten für bestehende Infektionen Maßnahmen ein. Zudem umfassen die Dienstleistungen:

Letztere kommt für Männer im fortgeschrittenen Alter infrage.

Empfehlung